Von der Quelle ins Glas: die Kraft der artesischen Quelle

Veröffentlicht am:    |   Kategorien: Pressemitteilungen

PLOSE LÖSCHT IHREN WISSENSDURST
Was Sie schon immer über das Thema Wasser wissen wollten. (Teil 3)

Aus Arteserquellen entspringt Mineralwasser aus eigener Kraft, es sind keine Bohrungen oder Ähnliches nötig, um das Wasser zutage zu befördern. Dem Phänomen liegen Druckunterschiede zwischen dem unterirdischen und dem Atmosphärendruck zugrunde. Artesische Bedingungen liegen bei einem Grundwasservorkommen vor, bei dem die Grundwasserdruckfläche höher liegt als die Geländeoberfläche. Das Wasser tritt dann ohne Hilfe von Pumpen aus einer Bohrung aus. So auch bei der Quelle auf dem Plose Berg in den Südtiroler Dolomiten, wo auf 1.870 Metern Höhe das Plose Mineralwasser entspringt.

Durst und Fernweh stillen: Wie man sich mit Mineralwasser Dolce Vita nach Hause holen kann.

Veröffentlicht am:    |   Kategorien: Pressemitteilungen

PLOSE LÖSCHT IHREN WISSENSDURST
Was Sie schon immer über das Thema Wasser wissen wollten. (Teil 2)

Blauer Himmel, Sonne, Berge oder Meer und einfach mal die Sorgen vergessen – so stellen sich viele Menschen den perfekten Urlaubsmoment vor. Der Wunsch, dieses Gefühl nach Hause zu holen, ist nicht nur in der aktuellen Situation groß. Wie man das mit ein bisschen Fantasie und dem Plose Mineralwasser schaffen kann, zeigen wir mit unseren fünf Tipps zum Fernwehstillen.

Geprüft & empfohlen: Wassersommeliers testen Plose Naturale

Veröffentlicht am:    |   Kategorien: Pressemitteilungen

Das aktuelle Sensorik-Gutachten der Wassersommelier Union e.V. (WSU) bestätigt den harmonischen und ausgewogenen Geschmack des reinen, leichten stillen Mineralwassers aus artesischer Quelle im alpinen Hochgebirge Südtirols. Die Mineralwasser-Experten sind sich einig: Plose Naturale ist ein Mineralwasser für Genießer

Ohne Kompromisse: Glasflaschen als nachhaltige und sichere Verpackung für Getränke

Veröffentlicht am:    |   Kategorien: Pressemitteilungen

PLOSE LÖSCHT IHREN WISSENSDURST
Was Sie schon immer über das Thema Wasser wissen wollten. (Teil 1)

„Ja zu Glas!“ – das sagt die Plose Quelle AG bereits seit der ersten Abfüllung 1957. Die konsequente und ausschließliche Verwendung von Glasflaschen für alle Produkte liegt dem Familienunternehmen aus Brixen am Herzen. Denn nur Glas schützt das natürliche Mineralwasser und die Umwelt.

Plose Tea Collection ab sofort auch in Mehrweg

Veröffentlicht am:    |   Kategorien: Pressemitteilungen

Die beliebten Eisteesorten der Plose Quelle AG in fünf verschiedenen Sorten sorgen auch in den neuen Mehrwegflaschen für Erfrischung.
Das Familienunternehmen bleibt seiner Betriebsphilosophie treu und setzt auch bei den Eistees auf Mehrweg-Glasflaschen. Das schützt nicht nur den Inhalt optimal, sondern ist auch noch gut für die Umwelt.

 

Plose Quelle AG spendet Südtiroler Zivilschutz Mineralwasser

Veröffentlicht am:    |   Kategorien: Pressemitteilungen

Brixner Unternehmen unterstützt Rettungskräfte in ihrer unermüdlichen Arbeit im Kampf gegen den Coronavirus

Das Unternehmen, im Besitz der Familie Fellin, stiftet ohne Zögern und mit großer Selbstverständlichkeit Plose Mineralwasser nach Bedarf an die Rettungsdienste in Südtirol und sagt damit Danke für deren konsequenten Einsatz im Kampf gegen die Ausbreitung des Covid-19.

Glasflaschen-Pionier Plose auf der BIOFACH 2020

Veröffentlicht am:    |   Kategorien:

Plose Mineralwasser stellt auf der BIOFACH vom 12.-15. Februar 2020 in Nürnberg sein breites Sortiment vom natürlichen Mineralwasser über die bioPlose Säfte bis hin zur Tea Collection vor. Alle Produkte werden aus Überzeugung des Familienunternehmens seit Anbeginn in Glasflaschen abgefüllt. Auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel kommt einmal im Jahr der Biohandel mit den Bioproduzenten auf internationaler Ebene zusammen. Plose ist als langjähriger Aussteller an Stand 7-451 in Halle 7 zu finden. Dort kann dieses Jahr das erste Mal der neue Zuwachs der bioPlose-Familie – ein Tomatensaft – verkostet werden.

Vorzüge von natürlichem Mineralwasser

Veröffentlicht am:    |   Kategorien: Pressebilder, Pressemitteilungen

Der Unterschied zwischen Mineralwasser und anderen Wässern, wie Leitungswasser oder Tafelwasser, ist nicht unbedingt auf den ersten Blick erkennbar. Natürliches Mineralwasser bedarf jedoch einer amtlichen Anerkennung und darf nicht mit Zusatzstoffen versetzt und nur bedingt behandelt werden. In der Gastronomie wird der Qualitäts-Unterschied zwischen Leitungs- und reinem Mineralwasser deutlich gemacht, indem die Flasche verschlossen zum Gast gebracht wird. Wie für andere hochwertige Lebensmittel existiert auch hier ein Sommelier, der über geschmackliche Unterschiede und Qualitätsmerkmale von natürlichem Mineralwasser aufklären kann.

Der Geschmack Italiens hat einen Namen: bioPlose Tomatensaft

Veröffentlicht am:    |   Kategorien:

Nirgends schmecken Tomaten so wie in Italien und diesen Geschmack gibt es ab sofort auch in einer kleinen, grünen Glasflasche. Die Plose Quelle AG aus Südtirol erweitert ihre Saft- und Nektarlinie in Bio-Qualität um den bioPlose Tomatensaft. Der Tomatensaft besteht ausschließlich aus 100% Tomatensaft und einer Prise Salz, er ist völlig frei von Zusatz- und Farbstoffen. Abgefüllt wird der bioPlose Tomatensaft in grünen 20 cl-Glasflaschen. Insgesamt gibt es nun elf Nektare und Säfte, die mit dem Europäischen Bio-Siegel ausgezeichnet und auf dem Markt erhältlich sind.

Plose-Gourmetlinie erweitert und im neuen Design erhältlich

Veröffentlicht am:    |   Kategorien: Pressemitteilungen

Die Gourmetlinie von Plose Mineralwasser ist zum Jahresende um eine Halbliter-Flasche ergänzt und einem optischen Make-Over unterzogen worden. Sie ist für die Zielgruppe der Gastronomen und Hoteliers vom familiengeführten Unternehmen aus Brixen, Südtirol, entwickelt worden und setzte sich von Beginn an optisch von der Verbraucherlinie für den Bio- und den Getränkefachhandel ab. Die neuen, schlanken und modernen Flaschen mit trendigen Etiketten sorgen ab sofort auf den Tischen der Gastronomie für einen frischen Auftritt und ein stimmiges Gesamtbild.