Unser neues Label „Plastikfrei“ haben wir auf der diesjährigen Biofach erstmals dem Biohandel präsentiert. Das Label, das nun das Rückenetikett jeder Plose Mineralwasserflasche ziert, trägt die Aussage „Plastic Free seit 1957: Plose Wasser. Von Anfang an nur in Glas“. Es fand allseits große Zustimmung und zeigt deutlich, dass unsere Haltung, ausschließlich umweltfreundliche Glasflaschen als Verpackungsmaterial zu verwenden und so den absolut unverfälschten, naturbelassenen Geschmack des Mineralwassers zu garantieren und Plastikmüll zu vermeiden, genau der richtige Weg ist. Und das erfolgreich bereits seit mehr als 60 Jahren!

Umwelt und Gesundheit im Fokus
Seit der ersten Stunde sind wir konsequent und kompromisslos unseren Weg gegangen und der war, ist und wird plastikfrei sein. Nur die Verpackung in Glasflaschen sichert die ursprüngliche Qualität, ist gesundheitlich unbedenklich, absolut geschmacksneutral und aromadicht. Es gibt keine Wechselwirkungen zwischen Inhalt und Verpackung. Die Entscheidung für Glas ist eine Entscheidung für Gesundheit und Umwelt.

Neues Label unterstützt ökologisches Bewusstsein
„Alternatives Packaging“ ist eines der aktuellen Fokusthemen in der Branche und auch die Diskussionen in der Gesellschaft zeigen, dass die Vermeidung von Plastik im Alltag mittlerweile einen hohen Stellenwert eingenommen hat. Das freut uns sehr. Was für uns von Anfang an eine Selbstverständlichkeit war, wird nun, dank des neuen Labels, mit jeder Flasche Plose Mineralwasser dem Verbraucher kommuniziert und festigt so das ökologische Bewusstsein und die Verantwortung für Umwelt und Gesundheit eines jeden Einzelnen.