Vom 28.10. bis 01.11. war Plose auf der 51. Medizinischen Woche in Baden-Baden vertreten. Auf dem internationalen Ärztekongress trafen naturheilkundlich interessierte Ärzte, Therapeuten und Apotheker aus aller Welt aufeinander. Neben einem breit gefächerten Programm an Vorträgen und Kursen erwartete die Teilnehmer auch eine angegliederte Ausstellung mit ausgewählten Industriepartnern.

Auch dieses Jahr wurde dem Thema Mineralwasser ein gesamter Nachmittag gewidmet: Der Verein Quellen des Lebens  organisierte Vorträge, in denen das Thema von den verschiedensten Seiten beleuchtet wurde. Die Auswahl reichte hierbei von „Lebens-Mittel Wasser – Grundlagen für die Ernährungsmedizin“ bis hin zu „Komplementärmedizin heute und die Rolle des Wassers“. Trotz des größeren Raums war die gesamte Veranstaltung bis in den letzten Winkel besetzt gewesen.

Für die nötige Erfrischung der mit neuen Informationen gefütterten Gemüter sorgte die Plose Quelle AG mit reichlich natürlichem Mineralwasser aus den Südtiroler Dolomiten. Des Weiteren konnten die Fachbesucher am Stand auch an einer Umfrage zum Thema Mineralwasser teilnehmen. Auch hier kristallisierte sich deutlich heraus: Mineralwasser gewinnt in allen Bereichen der naturheilkundlichen Therapieverfahren stetig an Bedeutung. Die Besucher waren aufgeklärt, informiert und stellten konkrete Fragen zur Abfüllung und zu den Eigenschaften von Plose Mineralwasser.
Plose freut sich, Teil dieser Entwicklung zu sein.

Medizinische_Woche_1Medizinische_Woche_3