Jedes Jahr veranstaltet das Magazin Schrot&Korn eine Leserumfrage, bei der die besten Bioläden Deutschlands gewählt werden: Persönlicher Einsatz, viel Engagement für die Biobranche und Herzblut werden hier gewürdigt. Plose ging den Weg nach Deutschland damals über die Biobranche, und dementsprechend groß ist die Verbindung; hier werden Werte gelebt, die bei dem Südtiroler Mineralwasserunternehmen fest in der Unternehmensphilosophie verwurzelt sind. Plose freut es daher sehr, dieses Jahr die Patenschaft für die Goldsieger der Kategorie Biosupermärkte erhalten zu haben.

Bio-Supermärkte_+_Ökoland-Plose_1_web

Die Bewertungskriterien

Bewertet wurden anhand der Punkte Qualität, Sortimentsvielfalt, fachkundige Beratung, Preis-Leistungs-Verhältnis und der Gesamteindruck auf der Schulnotenskala 1 bis 6. Auch persönliche Wünsche und Anregungen konnten über den Fragebogen „seinem“ Bioladenbesitzer mitgeteilt werden. Erstmals gab es dieses Jahr die Möglichkeit, auch online eine Bewertung abzugeben. Insgesamt haben dieses Jahr fast 45.000 Menschen an der Umfrage teilgenommen. Vor allem die individuellen Wünsche helfen den Ladenbesitzern, sich weiterzuentwicklen. Die Chance dazu haben rund 17.500 Kunden genutzt und konkrete Vorschläge zum Beispiel zur Verbesserung des Angebots gemacht.

Der Abend der Sieger

Viele Stunden harter Arbeit haben die Besitzer in ihre Bioläden investiert, ob Bioläden, Fachgeschäfte, Biosupermärkte und Hofläden – hier floss viel Herzblut und Schweiß die letzten Jahre. Im Rahmen der BioFach 2018 wurde in einer feierlichen Veranstaltung die Siegerehrung der Besten Bioläden 2018 vorgenommen. Das Motto des Abends war „Digitalisierung“: Wo haben Bioladenbesitzer Aufholbedarf, wo kann man eventuell schon von Kollegen lernen? Passend dazu wurden die Anwesenden dazu aufgerufen, drei kurze Fragen über ihr Smartphone zu beantworten.

Dieses Jahr wurden 155 Urkunden verteilt, die Goldgewinner erhalten darüber hinaus Zuwendung und Unterstützung von Sponsoren. In der Kategorie Hofläden gewann der Hofladen Zenner auf dem Bioland-Marienhof, bei den Bioläden bis 99 Quadratmeter überzeugte Paula & Björn aus Türkenfeld bei München, der beste Biosupermarkt ab 400 Quadratmeter wurde die Naturkostblume Kornblume in Lingen, und s’Paradieserl konnte bei den Fachgeschäften seinen Titel verteidigen.

Bio-Supermärkte_+_Ökoland-Plose_2_web

Bio-Supermärkte_+_Ökoland-Plose_3_web

Wir gratulieren sehr herzlich!